Impressum
AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen – Terms of Use for LOCOSONIC Content
1. EINLEITUNG

Locosonic ist ein Service, das eine neue Dimension der Wahrnehmung seiner Umgebung für Smartdevice-User in der ganzen Welt ermöglicht. Über die innovative Locosonic OnlinePlattform können geopositionierte Klanglandschaften (sogenannte Soundscapes) erzeugt und über mobile Endgeräte (Smartphone, Smartwatch, Tablet) mittels Locosonic MobilePlayer App erfahrbar gemacht werden. Dabei werden Klänge, Musik und Audio-Informationen abhängig von der Position des Anwenders mittels Locosonic MobilePlayer App in höchster Qualität wiedergegeben.
Dem User bietet Locosonic aufgrund seiner einzigartigen Augmented-Reality-Technologie eine neue Dimension der Wahrnehmung und ermöglicht ein aktives Eintauchen in eine andere Welt. Locosonic bietet sowohl akustische „geführte Touren“ für das ultimativ neue Entdecken und Erleben von Städten und Sehenswürdigkeiten an, als auch innovative Möglichkeiten zur künstlerischen Sonifizierung von Städten und anderen Orten.

2. GELTUNG DER AGB

2.1 Locosonic bietet den Download von Ton- und Sounddateien über das Internet an. Mit dem Download einer solchen Datei, akzeptiert der Nutzer ausdrücklich diese AGB sowie alle weiteren Vereinbarungen, auf die darin gegebenenfalls Bezug genommen wird.
2.2 Der Download oder die Nutzung einer solchen Datei, ist ohne explizite Zustimmung zu diesen AGB nicht möglich.
2.3 Diese AGB gelten für sämtliche Zugangspunkte, inklusive (Sub-)Domains oder mobile Anwendungen, gleichgültig aus welcher Quelle die Datei(en) bezogen wird/wurden.
2.4 Diese AGB gelten für entgeltlich bezogene Dateien gleichermaßen wie für unentgeltlich bezogene.
2.5 Diese AGB, in der aktuell gültigen Fassung vom Mai 2015 gelten bis auf Widerruf.
2.6 Nur die deutsche Fassung dieser AGB ist verbindlich.

3. ELEKTRONISCHER VERTRAGSABSCHLUSS
3.1 Die Nutzung der Locosonic Produkte (MobilePlayer App; OnlineEditor,…) oder Website bietet Dir auch die Möglichkeit, auf elektronischem Wege Verträge abzuschließen und/oder Einkäufe zu tätigen. Du weißt, dass Deine elektronischen Eingaben Deine Einwilligung und Deine Absicht begründen, sich an die Verträge rechtlich zu binden und für die Einkäufe entsprechend den Verträgen zu bezahlen. Deine Einwilligung und Deine Absicht, sich durch die elektronischen Eingaben rechtlich zu binden, finden auf alle Aufzeichnungen im Zusammenhang mit allen Einkäufen, die Du auf dieser Seite tätigst, Anwendung, einschließlich Stornierungsanzeigen, Richtlinien, Verträgen und Anwendungen. Um Zugang zu Deinen elektronischen Aufzeichnungen zu bekommen und um diese abzurufen, kann eine bestimmte Hardware und Software erforderlich sein. Dies liegt jedoch in Deiner Verantwortung.
3.2 Locosonic ist nicht für Eingabe- oder Übermittlungsfehler verantwortlich.

4. ZAHLUNG und WIDERRUFSBELEHRUNG

4.1 Du bist verpflichtet, kostenpflichtige Produkte, zu bezahlen. Du bist für die fristgemäße Zahlung aller Gebühren sowie für die Angabe eines gültigen Zahlungsmittels für Zahlungszwecke verantwortlich. Du bist damit einverstanden sämtliche Rechnungen entweder in einem elektronischen Format, einschließlich E-Mail, oder per Post zu erhalten.
4.2 Der Gesamtpreis beinhaltet den Preis des Produktes und die am Tage des Downloads gültige Mehrwertsteuer.
4.3 Locosonic bietet keine Preisgarantie und gewährt keine Kaufpreisrückerstattung für den Fall einer Preisreduzierung oder eines Sonderangebotes, die nach einem Einkauf angeboten werden.
4.4 Widerrufsrecht: Wenn Du Deine Bestellung rückgängig machen möchtest, kannst Du diese binnen 14 Tagen (i) ab dem Tag des Vertragsabschlusses, oder (ii) ab dem Tag des Eingangs der Ware beim Verbraucher bei Verträgen über die Lieferung von Waren zurücktreten.
Der Widerruf ist zu richten an:
Locosonic GmbH
Schwindgasse 7/6, 1040 Wien
Fax: +43 408 35 44 30
E-Mail: widerruf@lococonic.com
4.5 Zur Einhaltung der Widerrufsfrist musst Du die Mitteilung über die Stornierung der Bestellung vor Ablauf der 14-Tage Frist absenden.
4.6 Ausnahme zum Widerrufsrecht: Dieses Recht zum Widerruf besteht nicht bei bestimmten Produktgruppen und Services, einschließlich digitaler Inhalte oder Software, die nicht auf einem körperlichen Datenträger (bspw. auf einer CD oder DVD) geliefert werden, sofern der Download oder die Nutzung (je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist ) begonnen hat. Weiters besteht das Widerrufsrecht nicht, wenn zwecks Lieferung von Dateien, ein versiegelter Datenträger zugestellt wird, und dieser entsiegelt worden ist.
4.7 Folgen des Widerrufs: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangener Leistungen zurückzustellen, und gegebenenfalls gezogenen Nutzungen herauszugeben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen, müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Nutzer mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für Locosonic mit deren Empfang. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der Transaktion eingesetzt hast und werden Dir hierfür keine Entgelte berechnen.

5. NUTZUNGSREGELN

5.1 Unabhängig davon, ob Locosonic Produkte durch eine Sicherungstechnik (Kopierschutz) eingeschränkt sind oder nicht, bist Du verpflichtet, die Locosonic Produkte nur entsprechend den anwendbaren, von Locosonic (und ggf. seinen Lizenzgebern) aufgestellten Nutzungsregeln zu nutzen. Jede sonstige Nutzung der Locosonic Produkte kann eine Verletzung von Urheberrechten darstellen. Jede Sicherungstechnik ist ein untrennbarer Teil der Locosonic Produkte. Locosonic behält sich das Recht vor, jederzeit die Nutzungsregeln für zukünftige Einkäufe des Dienstes zu ändern. Diese Änderungen finden jedoch keine Anwendung auf Locosonic Produkte, die Du bereits gekauft haben. Jede Änderung der Nutzungsregeln wird Dir mitgeteilt. Wenn Du mit den neuen Nutzungsregeln nicht einverstanden bist, werden Dir zukünftig keine weiteren Locosonic Produkte von dem Dienst anbieten können.
5.2 Du bist berechtigt, die Locosonic Produkte nur für den privaten, nicht-gewerblichen Gebrauch zu nutzen. Locosonic ist der Lizenzinhaber der zur Verfügung gestellten Dateien. Durch den Download der Datei erwirbst Du keine Lizenz und kein Recht zur Verbreitung der selbigen.
5.3 Du bist verpflichtet, die Datei sowie ggf. die Sicherungstechnik und Elemente derselben nicht zu verletzen, zu umgehen, zurück zu entwickeln, zu dekompilieren, auseinanderzunehmen oder in sonstiger Weise unerlaubte Änderungen daran vorzunehmen – oder dieses zu versuchen oder anderen dabei zu helfen. Insbesondere darfst Du ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Locosonic kein Data Mining, keine Robots oder ähnliche Datensammel- und Extraktionsprogramme einsetzen, um irgendwelche wesentlichen Teile eines Locosonic Services zur Wiederverwendung zu extrahieren (gleichgültig ob einmalig oder mehrfach). Du darfst ferner ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Locosonic keine eigene Datenbank herstellen und/oder veröffentlichen, die wesentliche Teile eines Locosonic Services (z. B. unsere Preise und Produktinformationen) beinhaltet. Das Nachahmen, oder auch Covern von Tondateien, wird ausdrücklich untersagt.
5.4 Jegliche Art von Verbreitung der heruntergeladenen Daten, seien sie entgeltlich oder unentgeltlich bezogen worden, ist ausdrücklich untersagt. Auch eine veränderte Datei (nachgeahmt, gecovert) darf nicht verbreitet werden. Sollte es dennoch geschehen, ist der Nutzer verpflichtet Locosonic den entstandenen Schaden, sowie den entgangenen Gewinn zu ersetzen.
5.5 Die Nutzungsregeln können von Locosonic überprüft und überwacht werden, um deren Einhaltung sicherzustellen. Locosonic behält sich das Recht vor, die Nutzungsregeln ohne vorherige Ankündigung durchzusetzen. Jede Zuwiderhandlung stellt einen Diebstahl geistigen Eigentums dar, und kann sowohl eine strafrechtliche-, als auch eine privatrechtliche Verfolgung (Schadenersatzklage) nach sich ziehen.
5.6 Dein Recht zur Nutzung einer Locosonic Software endet automatisch ohne dass eine entsprechende Kündigung erforderlich ist, wenn Sie diese AGB, die Nutzungsbedingungen oder andere Servicebedingungen nicht einhalten.
5.7 Um die Locosonic Software auf aktuellem Stand zu halten, dürfen wir jederzeit und ohne vorige Ankündigung automatische oder manuelle Updates anbieten.
5.8 Unbeschadet anderer Bestimmungen in dieser Vereinbarung behalten Locosonic und die Veröffentlicher sich das Recht vor, die Produkte, Inhalte oder Materialien, die über Locosonic angeboten werden, ohne entsprechende Benachrichtigung zu ändern, vorübergehend zu unterbrechen, zu entfernen und den Zugang hierzu zu deaktivieren. In keinem Fall haftet Locosonic für diese Änderungen. Locosonic kann außerdem Beschränkungen für die Nutzung von und den Zugang zu bestimmten Funktionen oder Teilen des Locosonic Dienstes auferlegen, ohne Grund und ohne Benachrichtigung oder Haftung. Die Entfernung von Inhalten aus den Locosonic Services hat keine Auswirkungen auf Produkte, die Sie bereits von Locosonic erworben haben.

6. MATERIALIEN VON DRITTEN

Bestimmte Inhalte die verfügbar sind, können Materialien von Dritten beinhalten. Locosonic ist nicht verantwortlich für die Untersuchung oder Bewertung der Inhalte oder der Richtigkeit; Locosonic garantiert nicht, haftet nicht und ist nicht verantwortlich für die Materialien oder Webseiten von Dritten oder für sonstige Materialien, Produkte oder Dienstleistungen von Dritten. Du darfst Materialien von Dritten nicht in einer Art und Weise nutzen, die die Rechte von sonstigen Dritten oder von Locosonic verletzt. Locosonic ist für eine solche unrechtmäßige Nutzung durch Dich auch sonst nicht verantwortlich, und Du bist verpflichtet, Locosonic schad- und klaglos zu halten.

7. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

7.1 Du nimmst nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass Daten fehlerhaft sein können und Locosonic übernimmt keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit von Daten.
7.2 Locosonic übernimmt keine Gewähr, dass der Datentransport über fremde Systeme, insbesondere das Internet bzw. Telekommunikationsdienste, nicht von Dritten verfolgt, aufgezeichnet, oder verfälscht wird. Ebenfalls übernimmt Locosonic keine Haftung, für im Rahmen des Transportes verloren gegangene Daten.
7.3 Die Nutzung der Daten von Locosonic erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr des Nutzers. Dies gilt uneingeschränkt für die Nutzung der dabei zum Einsatz kommenden Hardware, das Downloaden eigener und fremder Inhalte durch den Nutzer und jegliche Verwertung durch den Nutzer von durch Locosonic erstellten oder bereitgestellten Daten.
7.4 Locosonic haftet im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Bedingungen, gleich aus welchem Rechtsgrund (vorvertraglich, vertraglich, außervertraglich) nur, wenn ein Schaden durch Locosonic grob fahrlässig, oder vorsätzlich verursacht wurde. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Locosonic nicht gegenüber dem Unternehmen und gegenüber Verbrauchern nur hinsichtlich der Verletzung von Leben, Körper, und Gesundheit.
7.5 Eine Haftung von Locosonic gegenüber Unternehmen für Folgeschäden, bloße Vermögensschäden, entgangenen Gewinn und Schäden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen.
7.6 Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Fälle haftet Locosonic nicht für Schäden, die aus der Nutzung von, über das Online- und Mobile- Angebot zugänglich gemachten Inhalten oder anderen Arten der Nutzung des Online- Angebotes entstehen können. Dies gilt auch für Schäden, die durch Fehler, Probleme, Viren oder Datenverluste entstehen können.
7.7 Locosonic übernimmt keinerlei Haftung für das heruntergeladene Material oder jenes Material, das der Nutzer infolge der Inanspruchnahme der Leistung auf der Locosonic Plattform erhalten hat. Der Nutzer allein haftet für jeden Schaden den es seinem Informatiksystem verursachen könnte, oder für den Verlust von Daten aufgrund des Downloadens irgendeines mit der Leistung in Zusammenhang stehendes Material von Locosonic.
7.8 Soweit die Haftung von Locosonic ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
7.9 Der Nutzer übernimmt die volle Haftung für jede Reklamation, Klage gerichtlicher, außergerichtlicher oder jeder sonstigen Art, die Konflikten mit anderen Nutzern entspringt, oder in irgendeiner Weise damit in Verbindung steht. Der Nutzer stellt LOCOSONIC von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber LOCOSONIC aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch der vom Nutzer innerhalb des LOCOSONIC Netzwerkes eingestellte Inhalte oder durch dessen sonstige Nutzung, der über das LOCOSONIC Netzwerk zur Verfügung stehenden Anwendungen erheben. Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung von LOCOSONIC, einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt dann nicht, wenn die Rechtsverletzung auf kein schuldhaftes Verhalten des Nutzers zurückzuführen ist. Der Nutzer erkennt an und akzeptiert, dass Locosonic unter keinen Umständen und in keinerlei Weise für die Handlungen oder Unterlassungen der anderen Nutzer verantwortlich ist, auch nicht für einen aus den besagten Handlungen oder Unterlassungen entstandenen Schaden.

7.10 Der Nutzer ist verpflichtet, LOCOSONIC für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche ihm zur Verfügung stehende Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. Darüber hinausgehende Schadenersatzansprüche von LOCOSONIC gegenüber dem Nutzer bleiben unberührt.

10. ÄNDERUNG DER AGB

10.1 LOCOSONIC behält sich das Recht vor diese AGB anzupassen. Die AGB sind in der jeweiligen gültigen Fassung auf www.LOCOSONIC.com einsehbar.

10.2 Änderungen dieser AGB bedürfen der Zustimmung des Nutzers. Soweit LOCOSONIC eine Änderung der AGB vornehmen möchte, wird LOCOSONIC den Nutzer so früh wie möglich hiervon benachrichtigen. Eine derartige Benachrichtigung erfolgt auf jedem Gerät mittels der der Nutzer die Leistungen von LOCOSONIC in Anspruch nimmt. LOCOSONIC wird den Nutzer aufrufen, die neuen AGB durch die Ankreuzen des zutreffenden Kästchens „Ja“, oder „Ich akzeptiere“, oder eine ähnliche Zustimmungsmöglichkeit, zu akzeptieren. Jede Änderung der AGB wird innerhalb von dreißig Tagen ab der Veröffentlichung in Kraft treten.

10.3 Stimmt der Nutzer den geänderten AGB nicht zu, so kann er das LOCOSONIC Angebot nicht weiter nutzen.

10.4 Nutzt der Nutzer das Produkt- und Dienstleistungsangebot der LOCOSONIC-Plattform, nach einer Änderung der AGB oder nach der Benachrichtigung über die erfolgte Änderung, oder nach Ablauf der dreißig Tagen, weiter, wird dies als seine Zustimmung zu den geänderten AGB gewertet.

10.5 Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB gemäß Abschnitt Änderung der AGB bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

11. KEIN VERZICHT

Wenn Du diese AGB verletzt und wir unternehmen hiergegen nichts, sind wir weiterhin berechtigt, von unseren Rechten bei jeder anderen Gelegenheit, Gebrauch zu machen.

12. SONSTIGE BESTIMMUNGEN

12.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Geschäftsbedingungen unberührt.

12.2 Diese AGB und die gesamten Rechtsbeziehungen und Streitigkeiten zwischen den Nutzern und LOCOSONIC unterliegen ausschließlich österreichischem Recht mit Ausnahme der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

12.3 Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Wien, Österreich.

LOCOSONIC GmbH